Sie sind hier: Startseite Institut Arbeitsbereiche Theorie und Praxis des Sports

Theorie und Praxis des Sports

Im Arbeitsbereich „Theorie und Praxis der Sports“ werden in der sportartspezifischen und sportartübergreifenden Ausbildung fachtheoretische, motorische und didaktisch-methodische Kompetenzen erworben.

Im Fokus stehen die Individualsportarten (Gerätturnen, Gymnastik/Tanz, Leichtathletik, Schwimmen), die Spielsportarten (Basketball, Fußball, Handball, Volleyball), Natursportarten und Veranstaltungen zu Gesundheit und Fitness.

 

Felix WinterhalderHarald JansonSilke BergmannGabriela ReussFlavio BessiJörg StumbockTina PlötzeSabine SchlegelArmin BackhausAnja WehrlePhilipp Züfle

Lehrbeauftragte:

Armin Emrich & Martin Hirling (Handball)

Sabine Storz (Gerätturnen)