Sie sind hier: Startseite Institut Sportpsychologie

Sportpsychologie

Aktuelles

Forschungskolloquium:  Am 24. Mai geht es mit unserem Forschungskolloquium weiter und wir begrüßen Marcel Peitgen, Studentische Hilfskraft in unserer AG zum Thema "Sportpsychologische Praktika: TSG ResearchLab & SC Freiburg – zwischen Forschung und der Arbeit auf dem Platz". Das Kolloquium findet digital in Zoom statt. Bei Interesse gerne bei Prof. Jana Strahler melden.

Der Veranstaltungsplan des Forschungskolloquium für das Sommersemester steht. Die Vorträge beginnen am 10. Mai. Link zur Übersicht.

Abschlussarbeit zu vergeben: Wir suchen eine/n Studierende/n für das Projekt "Kann man sein "Gefühl" für die tägliche Schrittzahl mit einem Wearable verbessern?"

In Kollaboaration mit der Universität Würzburg (AB Integrative und Experimentelle Trainingswissenschaft) untersuchen wir, ob ein Monitoring der Schrittanzahl mithilfe von Smartwatches die eigene Körperwahrnehmung im Hinblick auf die Schätzung der Schritte verbessern kann. Die Datenerhebung startet ab sofort. Bitte bei Prof. Jana Strahler melden.

Abschlussarbeit zu vergeben: Wir suchen eine/n Studierende/n für das Projekt "Hypnose zur Reduktion von Wettkampfangst in der Sportart Downhill Mountainbiking bei Leistungssportlern?"

In Kollaboaration mit der Universität Jena untersuchen wir die Effekte eine Hypnose-Intervention auf Leistung und Angst im Wettkampf beim Downhill MTB. Die Datenerhebung startet im Mai. Bitte bei Prof. Jana Strahler melden.

 

Wir haben eine neue Rubrik: Studienteilnehmende gesucht.

die beiden Projekt (Online-Befragung zu Ernährungsunsicherheit und Zyklus und sportlicher Leistungsfähigkeit.) haben die Datenerhebung abgeschlossen. Neue Projekte werden zeitnah auf die Seite gestellt.

 

Aktuellste Informationen aus dem Arbeitsbereich Sportpsychologie. Ältere Nachrichten finden Sie hier.

Im Sommersemester gibt es wieder eine Methodenberatung! Infos siehe unten.

 

Aufgaben und Ziele

 

Der Arbeitsbereich Sportpsychologie (Leitung: Prof. Dr. Jana Strahler) beschäftigt sich in der Lehre mit der Rolle der Psychologie in den verschiedenen Bereichen des Freizeit-, Gesundheits- und Leistungssports. In unserer Forschung beschäftigen wir uns vor allem mit Fragen zu biopsychosozialen (einschließlich genetischen) Wirkmechanismen von Stress, Resilienz und gesundheitsrelevantem Verhalten, des Aufbaus eines körperlich-aktiven Lebensstils (Motivation und Volition, Dual-Process-Modelle) und um die Moderatoren der gesundheitlichen Effekte von Sport und Bewegung, Essverhalten und Achtsamkeit. Zusammen mit dem Arbeitsbereich Neurowissenschaften betreuen wir darüber hinaus die Ausbildung und Beratung im Bereich der Forschungsmethoden und Statistik.

 

Aktuelle Forschungsthemen

 

  • Sport und Stressregulation (Sport als Stresspuffer)
  • Wirkmechanismen der resilienzförderlichen Effekte von Sport und Bewegung
  • Motivationale und volitionale Steuerung des habituellen Sport- und Bewegungsverhaltens Theoriegeleitete Interventionen zur Sport- und Gesundheitsförderung (MoVo-Konzept)
  • Ernährungsverhalten und Gesundheit
  • Orthorexie und Sportsucht
  • Stress und neurophysiologisch und behaviorale Korrelate der Verarbeitung emotionaler Reize
  • Mindsets im Gesundheitssport (Achtsamkeit; Erwartungseffekte)
  • Entwicklung und Evaluation von e-Health Interventionen
  • Therapeutisches Klettern und Bouldern, Green Exercise

 

Projekte

 

Laufende Projekte (im Aufbau)

    • Akademischer Stress und Ernährungsverhalten (Beschreibung folgt)
    • Orthorexie: Essstörung oder Lifestyle? (Beschreibung folgt)
    • Diet & Health: Unravelling the healthy in a healthy diet (DFG-Projekt, Beschreibung folgt)
    • Eine Gruppen- und Smartphone-basierte psychologische Intervention zur Steigerung der körperlichen Aktivität
    • Änderung des Gesundheitsverhaltens durch eCoaching (TK-Projekt)

 

        Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

 

Messinstrumente

 

Am Arbeitsbereich entwickelte Messinstrumente 

Die im Folgenden vorgestellten Messinstrumente wurden von em.Prof. Reinhard Fuchs und seinen Mitarbeiter:innen in den letzten Jahren im Rahmen unterschiedlicher Forschungsprojekte entwickelt und erprobt. Die zu diesen Instrumenten ggf. vorliegenden psychometrischen Informationen (Reliabilität, Validität) entnehmen Sie bitte den zitierten Publikationen. Wir laden den Besucher dieser Seite ausdrücklich dazu ein, diese Instrumente – unter Verweis auf ihre Herkunft – für die eigene Forschung zu benutzen.

 

Methodenberatung

 

Die Methodenberatung findet im Sommersemester 2022 nach Terminvereinbarung dienstags zwischen 10:15 und 11:45 Uhr statt. Die Terminvereinbarung und erste Schilderung der Problematik findet im ILIAS-Kurs „Methodenberatung Sportwissenschaft“ statt. Er ist für die Studierenden unter folgendem Link erreichbar: https://ilias.uni-freiburg.de/goto.php?target=crs_2572682_rcodea88ASvLa3r&client_id=unifreiburg

  

Zu vergebende Abschlussarbeiten

      

Die Sportpsychologie betreut Abschlussarbeiten der Bachelor- und Masterstudiengänge. 

Bei Interesse an einer Abschlussarbeit bzw. einem Thema der Sportpsychologie schauen Sie sich zunächst genau die Unterlagen (im Aufbau) auf dieser Homepage an.

Themen (aktuell und in Vorbereitung)

  • Benefits of nature for wellbeing - Longitudinal and experimental evidence (Übersichtsarbeit, vergeben)
  • Klettern und Bouldern als psychotherapeutische Intervention (Literaturübersicht/Anwender:innen-Befragung, vergeben)
  • Orthorektisches und sportsüchtiges Verhalten bei Triathlet:innen (vergeben)
  • Stressessen und akademische Leistungssituationen (in Vorbereitung, WiSe 22)
  • Einfluss des weiblichen Menstruationszyklus und hormoneller Kontrazeptiva auf sportliche Leistungsfähigkeit (läuft, weitere Arbeiten sind möglich)

 

Leitfaden Literaturarbeit (Bachelor, bis auf weiteres auch Master), Stand Oktober 2021

 

Bücher, Broschüren und Manuale

 

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Bücher, Broschüren und Manuale, die im Arbeitsbereich "Sportpsychologie" entstanden sind.

 

 

Leitung

 

Jana Strahler

Prof. Dr. Jana Strahler
Leitung Arbeitsbereich Sportpsychologie

Institut für Sportwissenschaft
Hauptgebäude, Raum 03 014 (3.OG)
Sandfangweg 4
79102 Freiburg

 

Sprechstunde: im Semester donnerstags, 8.30-10Uhr

Terminbuchung Online: https://calendly.com/jana-strahler/20min

Telefon: 0761-203 4518
E-Mail: 

 

 

Mitarbeiter/innen

 

Reinhard Fuchs Dipl.-Psych. Sarah Paganini ramona-wurst.jpeg Hanna Wachten Tim Herwig

 Tel.: 0761-203 4563

 Tel.: 0761-203 4514

 

Wissenschaftliche Hilfskräfte:

Joshua Kannapin

Marcel Peitgen